Apple iPhone 8 Schwarz Unboxing und erster Eindruck

Es ist wieder soweit, die neue iPhone Generation wird verkauft. Frisch aus dem Apple Store gibt es das iPhone 8 in Schwarz, mit 64GB Speicher, also die Basisversion für 799 Euro. Gemessen daran, dass es letztes Jahr für 759 Euro eine 32GB Version gab, finde ich das jetzt ganz ok. Versteht mich nicht falsch, 800 für ein Smartphone ist immer noch ein sehr hoher Preis, aber daran gemessen, was Apple sonst für Speicherverdopplungen aufruft, absolut ok. Ansonsten gibt es beim Design keine großen Änderungen, jedoch ist die Rückseite jetzt aus Glas und nicht mehr aus Aluminium. Dadurch wird drahtloses Laden ermöglicht, aber ob ein passendes Ladepad in der Box liegt…Na seht selbst ;o)

One thought to “Apple iPhone 8 Schwarz Unboxing und erster Eindruck”

  1. Grade das gleiche Modell iphone 8 im Apple Store angeschaut. Wäre wirklich meins geworden, wenn da nicht ein Detail gewesen wäre. Die eigentlich schöne Glasrückseite ist einfach dunkelgrau. Hab den Kauf erstmal auf Eis gelegt.
    Auch das weisse MODEL IST leider keine Alternative, da auch hier die Rückseite durch einen schmutzigen Weißton versaut wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.