Apple WWDC 2017 Zusammenfassung

Die diesjährige Apple Entwicklerkonferenz ist fast vorbei, da gilt es einmal soviel wie möglich zusammenzufassen. Nicht nur die Eröffnungskeynote, sondern auch die Informationen die in den Tagen danach noch dazugekommen sind, sowie die ersten Erfahrungen der Betatester. Natürlich vergleiche ich all das auch mit meinen Vorhersagen, die diesmal, bis auf zwei Hardwareschnitzer, eigentlich ganz gut gestimmt haben.
Da das Video etwas länger geworden ist, gibt es einen Zeitindex:
(wird noch nachgereicht, aber jetzt ist Schlafenszeit ;o)

Apple WWDC 2017 Vorhersage

Heute um 19:00 deutscher Zeit startet die WWDC 2017, Apples jährliche Entwicklerkonferenz. Und ich gebe einfach mal wieder meine Tipps ab, was gleich vorgestellt wird und was nicht.

Zuerst die Softwareseite:
– iOS11
– HomeKit Änderungen
– MacOS 10.13
– WatchOS 4
– TVOS

Dann die Hardwareseite:
– iMacs, Minis, Pros
– MacBooks
– iPhones
– iPads
– AppleTVs

3 Honor Community Tickets für den Webvideopreis vorhanden – Interesse ?

Ich habe 3 VIP Community Plätze für den Webvideopreis am Donnerstag 01.06.17 in Düsseldorf zu vergeben. Honor ist da Sponsor und hat spontan bei mir angefragt, ob ich hingehen möchte. Daher jetzt die Frage an euch, ob jemand Interesse hat mitzugehen? Alle Infos gibt es im Video. Das Video musste auf Bitten von Honor offline genommen werden. Benachrichtigungen an die 3 „Gewinner“ verschicke ich dann am Montag 22.5..

BlackBerry KEYone Pressetermin Bericht

30 Minuten lang hatte ich einen kleinen Interviewtermin mit dem BlackBerry Managing Director für Europa und habe mit ihm und seinen Kollegen über das Gerät geplaudert. Aber natürlich auch über mögliche weitere Geräte dieses Jahr und vieles mehr. Videomaterial vom Treffen gibt es nicht, aber ich dachte ich erzähle euch trotzdem einmal, wie das ganze so abgelaufen ist und was es als Dreingabe in der BlackBerry Tasche so gab ;o)

ZTE Come-Together Event in Berlin Bericht

Am Mittwochabend gab es ein kleines Treffen organisiert von ZTE in Berlin. Nein, keine Vorfreude bekommen, ein Axon 7s wurde nicht vorgestellt, es gab auch keine Infos dazu. Es wurde lediglich einmal geschnackt und das aktuelle Produktportfolio vorgestellt, gemixt mit einigen Zahlen und Daten zum Unternehmen. Es gab aber eine von den neuen Quartz Smart Watches zu sehen, bei der ein Start in Deutschland aber ungewiss ist, da es das Gerät nur als SIM Variante gibt und dementsprechend nur in Kooperation mit einem Mobilfunker verkauft werden würde.


Taiwan Excellence 2017 Pressereise Erfahrungsbericht

Einige hatten es ja über Twitter, Instagram oder vielleicht den Faultierland Kanal mitbekommen, ich war in/auf Taiwan. Als Teil einer internationalen Pressegruppe wurde ich eingeladen, einige taiwanesische Firmen zu besuchen und der diesjährigen Taiwan Excellence Award Verleihung beizuwohnen. Da danken viele direkt an ASUS, Acer und HTC, aber davon war nur eine bei der Tour dabei. Dafür habe andere mit bisher unbekannte Firmen wie TATUNG, Hiwin, Chmer. Ach ja, und E-Ink ist nicht nur ein Produkt, sondern auch ein Unternehmen. Das alles und noch viele weitere Infos gibt es im Video.

Mehr Taiwan Videos im Faultierland: https://youtu.be/SyEo9C9Bd-Y

Samsung Galaxy S8 und S8+ Erster Eindruck aus New York

Frisch aus New York vom Samsung Galaxy S8 Event gibt es den ersten Eindruck von den Geräten. Die Präsentation war schon gut gemacht und auch die ganze Vorberichterstattung hat meine Erwartungen hochgeschraubt, aber was soll ich sagen, der erste Eindruck ist „Wahnsinn“. Die Dinger sind toll, egal ob 5,8 Zoll S8 oder 6,2 Zoll S8 Plus, beide machen einen hervorragenden Eindruck. Großes Display, ohne dabei groß zu wirken und der Rahmen fühlt sich erstaunlich dünn an. Drei Farben schaffen es ab dem 20. April zu uns nach Deutschland. Preise sind 800 bzw. 900 Euro für Exynos 8895, 4GB RAM, 64GB Speicher, und angeblich noch die Kameras der Vorgängerversion. Der Fingerabdruckscanner wandert auf die Rückseite, vorne gibt es dafür mehr Displayplatz, dünne Rahmen und Iris bzw. Gesichtserkennung zum Entsperren. Und das Entsperren über die Gesichtserkennung klappt im ersten Eindruck hervorragend.