HP 15 ay042ng 200 Euro Notebook Unboxing und erster Eindruck

Kurz vor Weihnachten bin ich an das Teil für 179 Euro herangekommen, normalerweise liegen die Angebotspreise so bei 200. Direkt vorweg, es ist nicht für mich, sondern für jemanden mit extrem begrenzten Budget. Der Hauptknackpunkt am Gerät wird wohl der verbaute Intel Pentium N3710 sein. Dafür ist es dann aber auch lüfterlos, was die 500GB HDD zur einzigen Geräuschsquelle macht. Dickes Plus ist die Full HD Auflösung, wobei ich sehr gespannt bin, was die Displayqualität bei dem Gerät angeht.
Ansonsten war noch etwas Geld für eine SSD und einen 8GB RAM Riegel da, was das Gerät wohl am Ende mit Windows 10 Code bei etwas unter 300 Euro landen lassen wird.

2 thoughts to “HP 15 ay042ng 200 Euro Notebook Unboxing und erster Eindruck”

  1. Hallo Technikfaultier,
    vielen Dank für das interessante Video sowie die anderen Videos davor!
    Bin schon lange dabei und sehe interessiert zu wie Du die Dinge testest. Weiter so.
    Gerne würde ich sehen (Details) wie Du in das Innere des Rechners vordringst (Schritt für Schritt-Anleitung für das Öffnen des Gehäuses), den ich vermute, dass da Einiges an Kabeln und sonstigen empfindlichen Zeug im Weg ist. Aber ich bin wie Du entschlossen in das HP-Notebook eine SSD einzubauen. Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.