Ich habe wieder ein Apple Tastatur

 

Nachdem ich nun wieder glücklicher Besitzer eines externen Monitors geworden bin, habe mich inzwischen sehr an meinen 27 Zöller gewöhnt, musste natürlich auch wieder eine Tastatur her.

Und da ich keinen Kabelsalat wollte und auch keine mit separatem Funk USB Empfänger, wofür hat man den Bluetooth am Mac, blieb eigentlich nur noch die hauseigene Apple Tastatur. Es gibt wohl noch einige wenige Blauzahn Tastaturen von Logitech, Microsoft und Sony, aber richtig angesprochen haben die mich nicht.

Nummernblock brauche ich auch nicht, also war die Sache klar. 65,- bei Amazon gelassen, gab diesmal leider keinen gescheiten Warehouse Deal, denn für 3,- Aufpreis nehme ich auch die Neue.

Geliefert wurde das schicke Alu Ding am nächsten Tag mit DHL, ausgepackt, Fingernagel abgebrochen, siehe Video, festgestellt, dass bereits Batterien drin sind und direkt losgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.