Online im Urlaub

Online im Urlaub

Man geht die Zeit schnell rum, wir haben Mitte Juli und die Urlaubssaison ist schon fast in vollem Gange. Natürlich wird es wieder viele ins Ausland treiben. Stellt sich auch die Frage, wie online bleiben? Telefonieren und SMS sind den Meisten wohl egal, aber online, Hauptsache online. Schlimm diese Sucht ;o) Natürlich kann man sich auf (kostenlose) Wifi Versorgung am Urlaubsort verlassen. Oder man bucht ein kleines Datenroaming Paket zu einem bescheidenen Preis bei seinem Mobilfunkanbieter… Hust…Hust… Aber der beste Weg bleibt wohl eine einheimische PrePaid SIM Karte. Wem Telefon und SMS Erreichbarkeit unter seiner normalen Nummer egal ist, der packt die UrlaubsSIM einfach in sein Smartphone. Fertig.
Was jedoch, wenn man dennoch sein Telefon nicht ausschalten kann/mag? Dann kommt ein 2. Gerät ins Spiel z.B. ein günstiges altes Android Smartphone, welches man als Hotspot benutzt. Natürlich kann man auch ein Tablet oder einen 3G-Wifi-Router einsetzen, jedoch wird man für die Einrichtung, das Aufladen und das Buchen der des PrePaid Internetpakets, die SMS-Fähigkeit seines Smartphones kurz ausleihen müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.