Webvideopreis 2017 mit Honor – Erfahrungsbericht

Honor bereitet sich die Tage auf den Start den Honor 9 vor, aber nebenbei war man auch noch Sponsor des WVP, des Webvideopreises 2017 in Düsseldorf, also bei mir um die Ecke. Daher wurde ich auch gefragt, ob ich mir den nicht mit drei weiteren Personen anschauen möchte, man hätte da vier Tickets. Also hatte ich fix bei euch gefragt, ob denn jemand Lust hätte, mich zu begleiten. Innerhalb kürzester Zeit hatte ich 45 Freiwillige, aus denen ich per Zufall 3 ausgesucht habe. Mit diesen ging es dann zum ISS Dome in Düsseldorf und wir haben uns das Spektakel einmal angeschaut.

One thought to “Webvideopreis 2017 mit Honor – Erfahrungsbericht”

  1. Schönes Video. Ich finds immer noch schade das ich nicht mitkonnte,trotz deiner Einladung mich dir bzw euch anzuschließen. Vielleicht ein anderes mal.
    Gruß aus Dortmund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.