Wieder etwas Neues in WP gelernt

 

Irre, ich lerne immer wieder etwas Neues bei WordPress hinzu. Gerade eben erst beim lustigen Menü basteln aus versehen, einen neuen Menüpunkt unter einen anderen gepackt.

Und was war, der blieb da hängen. Ganz verwirrt mal auf der Seite nachgeschaut und auf einmal hatte ich da einen lustigen Pfeil.

Und der klappte auch noch auf, wenn man mit dem Mauszeiger drüber fuhr. Wow, so einfach ist das. Und ich beneidete ja immer alle anderen um ihre geilen WP Dinger. Aber so ist das halt, ein Rätsel weniger.

Oh und Adsense verschieben beim Adsense lite Plugin habe ich auch gelernt. Keine doofe Einblendung direkt vor jedem Artikel mehr, yippi!!!

Aber irgendwann in den nächsten 1-3 Monaten suche ich mir mal jemanden der das richtig kann. Habe so viele Ideen und kein vernünftigen Plan, wie ich das umsetzen soll.

One thought to “Wieder etwas Neues in WP gelernt”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.